#1

Powergaming

in Regeln 11.03.2012 19:42
von Blackshard • Akolyth | 31 Beiträge | 66 Punkte

"Als Powergamer (PG) wird unter Rollenspielern ein Typ von Spieler bezeichnet, der das Rollenspiel als einen Konkurrenzkampf untereinander versteht."
wikipedia.org

Wollen wir nicht - weil...

Es gibt genug Menschen die im Netz die Größten und Tollsten sein wollen. Wir finden - brauchen wir nicht.
PG verdirbt einen nach der Zeit die Lust am Spielen, da der Spieler gegenüber eh toller, stärker und besser ist als man selbst. Durch sinnlose Überpowerung eines Charakters holen sich manche Gamer das Gefühl jemand besonderes zu sein. In den Forum ist jeder Charakter etwas besonderes, da wir die Kreativität des Nutzers nur bedingt einschränken.
Achtet deshalb bitte auf euer Spielverhalten.

Bei Verstoßen und sinnloser Überpowerung von Charakteren folgt ohne Mahnung eine Löschung des Charakters.



zuletzt bearbeitet 12.03.2012 11:55 | nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: AnonimixJab
Forum Statistiken
Das Forum hat 54 Themen und 113 Beiträge.

Besucherrekord: 7 Benutzer (14.03.2012 16:16).

Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen